ChristoF
 
Portrait
   Spieler
  Rasse Waldelf
  Kultur Kärnten (Küstengebiete, Pilgerstraße)
  Profession Scholar
  Vorteile  
  Nachteile Heimatlosigkeit (Wien), Unverträglichkeit mit Destilliertem, Unfähigkeit: Zechen
  Gaben Beim-RPG-Schlafen (12)
  Herausragende Talente Hruruzat (16), Boote Fahren (15), Kochen (8)
 Lieder  
 Zitate
  • Naaaa! Wiiiiiesoooo...?
  • Ist sie hübsch?
  • "Keeendriiiiiiiiik! Hiiilfeeee!"
 
Aussehen
 
 
 Charakterbeschreibung

Weitere Hobbies:
Vor allem Sport: Jujutsu, Segeln, Snowboarden, früher Klettern und Rudern. Sonst noch lesen, schlafen, gute Filme schauen? Hängt immer von Lust und Laune ab.

Musikvorlieben:
Hier bin ich wahrlich von der farbenprächtigen TSA gestreift worden! Abgesehen von Rave und so genannter Unz-Unz Musik, lausche ich gerne aller Musikarten Klänge: von klassischer Musik über (Irish-)Pop und Punk ist alles dabei. (Teilweise) Ö3 und FM4?

Vereine:
Angefangen vom KYCK (Kärntner Yacht Club Klagenfurt) und vielen Jahren bei den Rettungsschwimmern und dem Ruderverein Albatros, bin ich nun beim GSVK (Gendarmerie Sport Verein Krumpendorf) und beim JJKLVK (Jujutsu & Kobudo Landesverband Kärnten) und dem Kampfkunstverein ZANSHIN Mitglied.

 
 Hintergrundgeschichte
Ausbildung:
Nachdem ich nach 4 Jahren höchst erfolgreich die Volksschule in Krumpendorf abgeschlossen habe, besuchte ich weitere 4 Jahre das BRG Ingeborg Bachmann in Klagenfurt um weitere 5 Jahre Ausbildung in den KTS in Warmbad Villach zu genießen.
 
 Der Einstieg ins Abenteuer

Da ich vor eintritt in Borons Lieblinge schon länger kaum gespielt habe, habe ich per Internet nach einer Gruppe gesucht. Hierbei bin ich dann auf Till gestoßen, der mich zuerst eigentlich nur für eine Shadow-run Runde wollte. Außerdem hat mir unabhängig davon Jürgen auf eine Mail geantwortet und so kam ich dann zu diesem erlauchten Kreis. Das Datum kann ich leider nicht mehr genau sagen, muss aber schon über ein Jahr her sein?