Erlebte Abenteuer

 

Urjelke JuchskiIhr wandert durch den großen Bibliotheksraum, als ihr seht, wie eine zierlich wirkende, jüngere Frau, gehüllt in eine Novizenkutte ohne erkennbare Symbole oder Zeichen sich müht, einen riesigen Folianten aus einem der oberen Regale zu nehmen.Natürlich greift ihr gerne zu und helft ihr, das schwere Teil herunterzuheben. Sie nickt Euch freundlich zu.

"Danke, werter Besucher, Ihr seid sehr freundlich. Ich bin Urjelke Juchski. Hier bei den Lieblingen Borons helfe ich im Archiv und versuche so, mein Wissen zu erweitern, bis ich entschieden habe, welcher Kirche ich beitreten möchte. Ihr habt soeben den Teil unseres Archivs betreten, indem wir die Erzählungen vergangener Abenteuer aufbewahren, die verschiedene Helden der Borons Lieblinge ab etwa 30 Hal erlebt haben und die wir hier für die Nachwelt bereitstellen möchten, auf das das Wissen niemals verloren gehen möge!

Wie Ihr vielleicht schon gesehen habt, besitzten unsere Archive einen eigenen, abgeteilten Bereich für die Berichte der Erlebnisse aus der Kampagne der "7 Gezeichneten", die sich zeitlich wesentlich früher ereignet hat, wir sprechen dabei von der Zeit ab etwa dem Jahre 10 des Kaisers Hal. Auf unseren Wegweisern nennt sich diese Abteilung "Nandus' Söhne". Werft gerne auch dort einen Blick hinein, wenn es Euch beliebt!

Wenn Ihr hier fertig seid, tretet gerne wieder an mich heran, wenn es Euch gefällt, werde ich Euch auch durch die anderen Teile unseres Archivs führen!"

Die junge Kirchensuchende nickt euch noch einmal zu, schlägt den Folianten, an einem Stehpult abgelegt, zielsicher auf und beginnt konzentriert zu lesen.

 

›››› Das ist interessant! Ihr stöbert begeistert in den ersten Regalen mit Abenteuerberichten

›››› Ihr bittet Urjelke lieber, Euch weitere Teile des Archivs zu zeigen