Kalder Vogelsang
, Originalbild von Elfwood.com  Ihr betretet einen großen, bibliotheksartigen Raum und darin an einen recht großen, glatzköpfigen Herren heran, der wohl schon sehr viele Götterläufer erlebt hat. Er trägt ein weites Gewand, das beinahe an die Robe eines Novizen erinnert, sich bei näherer Bertrachtung aber als äußerst feine Schneiderarbeit erweist. Gerade liest er sehr konzentriert in einem Folianten, der vor ihm auf einem Lesepult liegt und macht sich dabei auf einem Stück Pergament immer wieder Notizen. Als ihr in freundlich grüßt, legt er sein Leseglas zur Seite und spricht euch mit einer tiefen und erstaunlich festen Stimme an:

"Nandus zum Grüße, werte Herrschaften! Ich bin Kalder Vogelsang, ehemals Gelehrter am Hofe des Kaisers. Hier bei Borons Lieblingen beschäftige ich mich mit der Sammlung und Erforschung von historischen Ereignissen, Erzählungen und Geschichten die noch klärender Untersuchung bedürfen. Haldan hat Euch bereits angekündigt, so nehmt doch bitte Platz."

Mit einer ausladenden Handbewegung bietet er Euch an, an einem kleinen, runden Tisch Platz zu nehmen. Ihr setzt euch gerne, und Kalder stellt Euch Becher und einen Krug mit Wasser hin. Dabei entblöst er einen erstaunlich kräftigen und scheinbar wohltrainierten Unterarm. Schwer könnt Ihr dir Überraschung in Eurem Blick unterdrücken.

"Wisset, lange Jahre war ich mit meinem Bruder Thoran, einem Ritter Gareths, auf Reisen durch unser Land, um Geschichten zu untersuchen und Informationen aller Art zu sammeln. Dabei habe ich nicht nur meinen Geist sondern auch meinen Körper trainiert.
Doch deshalb seid Ihr nicht hier. Ihr wollt über die 7 Gezeichneten erfahren, denen Aventurien mehr als einmal den Bestand seiner derzeitigen Existenz verdankt. Ich will Euch gerne erzählen, wer diese tapferen Recken sind - oder waren. Ich kannte jeden von Ihnen persönlich, eine Gruppe wahrhaftiger Helden!
Wir besitzen auch detaillierte Erzählungen und Berichte der Gezeichneten, die sie uns immer wieder an vielen Stellen ihrer Queste zukommen liesen. Ich will sie Euch gerne zeigen, wenn ihr mögt und die Zeit dazu habt.

Achtet auch auf den Aventurischen Almanach, der immer wieder über die wichtigsten Geschehnisse in Aventurien zu der Zeit, in der die Gezeichneten gegen den Sphäenschänder kämpften, zu berichten weis. Er erzählt ebenso über historische Ereignisse, die besonders für Borons Lieblinge von Bedeutung sind oder noch sein werden. Dieser Almanach wird zumeist hier in Gareth verkauft, erreicht aber auch ferne Gebiete, und wird zum Preis von 25 Silbertalern feilgeboten. Doch Ihr, werte Besucher, seid herzlich eingeladen, Euch ein kostenfreies Exemplar zu nehmen!

Damit setzt sich Kalder zu Euch und beantwortet geduldig alle Fragen, die Ihr ihm zu stellen vermögt.

 

 Vorsicht! MEISTERinformationen!

Werte Besucher, die gesamte Sektion "Nandus Söhne" beinhaltet detaillierte und in die Tiefe gehende Meisterinformaitonen zur Kampagne der 7 Gezeichneten, auch genannt die Borbarad-Kampagne!

Bitte seht euch diese Seiten nur an, wenn ihr nicht mehr vor habt,
diese Kampagne als Spieler zu bestreiten!


Es wird euch jeden Spaß an dieser absolut großartig ausgearbeiten Kampagne verderben, die über eine große Anzahl wirklich spannender, logisch zusammenhängender und vor allem durchgehend wohl durchdachter, erlebenswerter Abenteuer verläuft, die ein sehr prägendes Kapitel aventurischer Geschichte erzählt - dem Kampf Aventuriens und der sieben Gezeichneten gegen Borbarad.


Allen, die diese Kampagne als Meister zu leiten gedenken, wünschen wir an dieser Stelle viel Spaß! Häng dich rein, Meister, es lohnt sich! Lies dir gerne unsere Seiten durch, zieh dir den Almanach runter, der viele Ereignisse auf dere zur Zeit der Kampagne zusammenfasst - wir hoffen, dass du dabei auf die eine oder andere Idee oder Anregung stoßen kannst. Wir stehen dir auch gerne für Fragen zur Kampagne zur Seite - wenn wir dir an einer Stelle einen guten Tipp geben können, würde uns das freuen!

 Aventurischer Almanach

Absolute Meisterinformationen!


Das hauseigene Informationsblatt der "Borons Lieblinge", zeitlich zugehörig der Sektion "Nandus' Söhne", hier fertig verpackt zum runterladen.
Jedem Meister gerne gegeben, jedem Spieler sei nochmals deutlich abgeraten!

 

›››› Ihr seid neugierig und lasst Euch von Kalder über die Gezeichneten berichten

›››› Ihr wollt davon nichts wissen! Aber da war ja noch der kleine Raum neben dem Eingang...